57

57
September 15, 2016 pwadmin

Kommen

Liebe Peter-Weiss-Freund_innen und Interessierte an der Stafettenlesung in Rostock!

Wer vom 11. – 13. November 2016 nach Rostock kommen will, was uns sehr freuen würde, sollte bei Zeiten an Anreise, Unterbringung und Anmeldung denken.

Für die ganze über 50-stündige Lesung der „Ästhetik des Widerstands“ erheben wir einen im Grunde nur symbolischen Unkostenbeitrag, je nach Euren Möglichkeiten gestaffelt:

  • Voll(verdiener): 20 Euro
  • Ermäßigt (Studierende, Senior_innen etc.): 10 Euro
  • Sonstige (Hartz IV, Geflüchtete, Kinder): 5 Euro

Es werden ab sofort 200 Tickets für das Wochenende Mitte November ausgegeben: Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen! Wer Unterstützung bei der Planung oder weitere Infos braucht, wende sich bitte ohne Zögern an: kontakt@peterweiss100.de

Solange der genaue Ablauf der Stafettenlesung noch in Arbeit ist hier nur der Hinweis: Die Veranstaltung beginnt am Freitag, 11. November 2016, mit der offiziellen Eröffnung um 11 Uhr Vormittag; ab 12 Uhr wird gelesen, und zwar non-stop bis Sonntag, 13. November 2016, bis etwa 18 Uhr.

Anmelden:



Ich komme voraussichtlich am:

 11.11.2016 12.11.2016 13.11.2016

 

Bitte überweist den Unkostenbeitrag nach der Anmeldung mit dem Stichwort „pw100“ auf folgendes Konto:

IBAN: DE45 4306 0967 2004 3921 00

BIC: GENODEM1GLS

Peter Weiss Haus e.V.

GLS Bank

 

Unterbringung

Subraum-Hostel direkt im Peter-Weiss-Haus: Zunächst bietet sich ein günstiges Unterkommen – solange der Vorrat reicht – im Hostel direkt im Peter-Weiss-Haus an, wo für unsere Veranstaltung 30 Schlafplätze reserviert sind. Buchen könnt Ihr problemlos hier: hostel (at) subraum.coop

Darüber hinaus gibt es einige recht günstige Übernachtungsempfehlungen in Rostock:

Jellyfish Hostel ab 14€ pro Nacht

Hanse Hostel Rostock ab 14€ pro Nacht

City Hostel Rostock ab 30€ pro Nacht

Hotel Greifennest ab 41€ pro Nacht

Pension am Doberaner Platz ab 45€ pro Nacht

Und wer beim Ibis am Stadthafen, wenige Minuten fußläufig vom Peter-Weiss-Haus entfernt, bis zum 1. November das Codewort „Peter Weiss 100“ ins Telefon raunt, bekommt dort ein Einzelzimmer ebenfalls für 45 €

 

Anreise

 

2 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.