27

27
Oktober 15, 2016 fritz

Nur noch 27 Tage bis zur Stafettenlesung

Aus Zweifeln und Widersprüchen hervorgegangen

Stanley Schmidt gewinnt Peter-Weiss-Quiz

Die Frage, die zur 50-Tage-Halbzeit des Countdowns als Quizfrage ausgelobt wurde, lautete: „Welches Zitat von Peter Weiss steht außen am ‚ND-Gebäude‘ am Franz-Mehring-Platz 1, worin auch (noch) die Rosa-Luxemburg-Stiftung und einige andere bedeutsame linke Institutionen wie die ‚Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschist_innen‘ (VVN-BdA) beheimatet sind“.

p1190047

Nicht auf einen Blick: Peter-Weiss-Zitat am Franz-Mehring-Platz 1

Die richtige Antwort lautete: „So kommt der Schreibende auf einem Umweg über den Zerfall und die Machtlosigkeit zum Schreiben, und jedes Wort, mit dem er eine Wahrheit gewinnt, ist aus Zweifeln und Widersprüchen hervorgegangen.“  und das Zitat stammt aus: Laokoon oder Über die Grenzen der Sprache. Rede anläßlich der Entgegennahme des Lessingpreises der Freien und Hansestadt Hamburg am 23. April 1965 und ist in „Rapporte“, Suhrkamp 1968 auf S. 187 zu finden.

Glücklicher Gewinner unseres großen Peter-Weiss-Quizes ist der Neuköllner Stanley Schmidt, der die beiden Freikarten gestern Abend feierlich aus den Händen des Projektkoordinators der RLS entgegennahm. Herzlichen Glückwunsch!

Und an alle anderen die Erinnerung nochmal, das es an der Zeit sein könnte, den Trip zur Stafettenlesung in Rostock vorzubereiten, sich anzumelden und vielleicht tatsächlich noch einmal die „Ästhetik“ zur Hand zu nehmen…

 

1 Kommentar

  1. sblw 3 Jahren vor

    Herzlichen Glückwunsch, Herr Schmidt!

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.